Direkt zum Inhalt der Webseite springen

So erreichen Sie uns:

Pfarrerin Susanne Kuhles: Tel. 0178 69 59 928 (9 - 18 Uhr)

Hospiz- und Trauerzentrum an der Ostermannstr. im Wendehammer.

(Wenn Sie dringend außerhalb unserer Zeiten Hilfe brauchen, dann können  Sie sich auch  an die Telefonseelsorge wenden. Hier ist immer jemand, der oder die ein offenes Ohr für Sie hat: 0800 111 0 111 oder 0800 0 222 gebührenfrei)

 Fortbildungsangebot

Wir möchten Sie zur Trauerbegleiterin, zum Trauerbegleiter befähigen. Dafür bieten wir eine intensive Auseinandersetzung mit dem Trauerprozess an und vermitteln u.a. Wissen über die verschiedenen Erscheinungsformen der Trauer.

Wir suchen Menschen, die im ehrenamtlichen Auftrag Trauernde in unseren Trauercafés begleiten möchten. Wir bieten 100 UE verteilt auf das Jahr 2018 und wir starten mit dem Wochenende am 20./ 21. Januar 2018.

Voraussetzungen:

Bereitschaft zur Selbsterfahrung

Teilnahmeverbindlichkeit an allen Teilen des Kurses

Bereitschaft zum Selbststudium

Bereitschaft zur Praxisbegleitung und Besprechung von Gedächtnisprotokollen.

 

Inhalte:

Auseinandersetzung mit der eigenen Trauergeschichte.

Trauermodelle und ihre Grenzen - Grenzen der Trauerarbeit

Trauma und erschwerte Trauer

Depression

Umgang mit Schuld und Scham

Tod und Humor

Nähe und Distanz

Gruppenleitung

Rituale und Spiritualität

 

Der erfolgreiche Kursabschluss wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Der ganze Kurs kostet 150 Euro

 

Sollten Sie Lust und Interesse haben, so melden Sie sich doch:

susanne.kuhles(at)gmx.net

0178-6959928

 

 

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 15. Oktober 2019:
Losungstext:
Der HERR spricht: Zum Licht für die Nationen werde ich dich machen, damit mein Heil bis an das Ende der Erde reicht.
Jesaja 49,6
Lehrtext:
Gott hat Christus Jesus erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist.
Philipper 2,9